Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich 

Der Geltungsbereich der allgemeinen Geschäftsbedingungen erstreckt sich auf alle Leistungen und Lieferungen der Pokershop Handels GmbH. Selbige erfolgen ausschließlich zu den nachstehenden Bedingungen mit denen sich der Kunde bei Auftragerteilung ausdrücklich einverstanden erklärt. Alle, von den allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Absprachen oder Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.
Pokershop Handels GmbH hat seinen Firmensitz in A – 1070 Wien, Gerichtsstand ist das Gericht Wien, für alle Anbote, Lieferungen und Vereinbarungen gilt österreichisches Recht.
Angebote
Alle Angebote verstehen sich als freibleibend und solange der Vorrat reicht. Jedwedes Vertragsverhältnis entsteht erst durch eine verbindliche Bestellung in Verbindung mit einer Auftragsbestätigung oder erfolgter Lieferung. Angebotene Produkte, insbesondere Raritäten, Einzelstücke oder Sonderbestellungen müssen nicht zwingend lagernd oder überhaupt verfügbar sein. Fa. Pokershop Handels GmbH behält sich das Recht auf Teillieferung und -verrechnung vor.
Preise
Die jeweilig angeführten Preise sind in EURO und verstehen sich als Bruttopreise inklusive Österreichischer Umsatzsteuer. Es obliegt alleine dem Kunden, die Waren in seinem Heimatland den lokalen Bestimmungen entsprechend einzuführen und zu vergebühren. Pokershop Handels GmbH übernimmt keinerlei Haftung für Zoll-, Einfuhr- oder sonstige Gebühren und Steuern, Vorgangsweisen oder Bestimmungen im Ausland.
Zahlungskonditionen
Grundsätzlich sind unsere Rechnungen, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, mit der Bestellung sofort mittels Vorausüberweisung zur Gänze zahlbar. Der Versand der Waren erfolgt erst bei Eingang der Überweisung oder Zahlung. Der Kunde ist nicht berechtigt, sich Zahlungen wegen nicht vollständiger Lieferung, Garantie- oder Gewährleistungsansprüchen bzw. Bemängelungen zurückzuhalten oder rücküberweisen zu lassen.
Versand
Wenn nicht anders schriftlich vereinbart erfolgt der Versand auf dem Erdweg (Non Priority). Die Beförderungsgefahr trägt grundsätzlich der Empfänger, auch bei frachtfreier Lieferung. Die Wahl von Transportweg und Transportmittel bleibt, sofern keine anderslautende Vereinbarung getroffen wurde, ausschließlich der Pokershop Handels GmbH vorbehalten. Im Falle einer Vereinbarung bedarf dies der Schriftform.

Versandgebühren
Die Versandgebühren können Sie direkt vor der Bestellung abfragen.


Versandgebühren für andere Produkte und ins Ausland auf Anfrage!
Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist beträgt generell sechs Monate. Die Frist beginnt mit Lieferung der Ware. Beanstandungen offensichtlicher Mängel bzw. Fehlbestände sind uns unverzüglich jedoch spätestens binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Versteckte Mängel sind uns innerhalb von 14 Tagen nach Feststellung, spätestens aber bis zum Ablauf von sechs Monaten anzuzeigen. Um einen Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, ist es erforderlich, die defekte Ware an Pokershop Handels GmbH mit möglichst genauer Fehlerbeschreibung zu retournieren. Die dabei anfallenden Versandspesen sind vom Versender zu tragen.
Ist ein Mangel weder durch Nachbesserung noch durch Ersatzlieferungen zu beheben hat der Käufer das Recht auf Rücktritt vom Kaufvertrag. Bereits bezahlte Beträge werden in Form

einer Gutschrift oder einer Rücküberweisung rückerstattet. Weitere Ansprüche, insbesondere solche auf Ersatzlieferung sind ausgeschlossen.
Alle Angaben bezüglich Eigenschaften und Leistungen von Produkten, allfälligen Preislisten, Prospekten oder ähnlichen stellen lediglich unverbindliche Beschreibungen dar bzw. geben die Beschreibung des Herstellers wieder. Fa. Pokershop Handels GmbH haftet nicht für Ihre Richtigkeit. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.
Umtausch
Alle Waren können grundsätzlich ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen umgetauscht werden. Die Kosten für das Rücksenden bzw. Umtausch sind in voller Höhe vom Kunden zu tragen. Dies bedarf der schriftlichen Bestätigung von Fa. Pokershop Handels GmbH. Für Beschädigungen im Zuge eines Umtausches (Versandschäden etc.) haftet in jedem Fall der Versender in voller Höhe. Unter folgenden Bedingungen werden Ihnen auch die Versandkosten der Rücksendung erstattet:
- Falschen Artikel erhalten
- Artikel fehlerhaft (nicht funktionstüchtig)
Eigentumsvorbehalt Die Ware bleibt bis zur Vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei wesentlichem vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug ist Pokershop Handels GmbH berechtigt, den gelieferten Gegenstand zurückzuverlangen, der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet.

Leistungserbringung Die Zeit zur Erbringung der Leistung gilt als unverbindlich vereinbart und entspricht den branchenüblichen Umständen. Insbesondere bei Neuauflagen, Raritäten, Einzelstücken und Sonderbestellungen ist die Voraussetzung für die Leistungserbringung der rechtzeitige Erhalt nötiger Zulieferungen. Etwaige Ansprüche aus Verzögerungen sind ausgeschlossen.
Sollte eine Lieferung z.B. aus Gründen der Verfügbarkeit nicht in zumutbarer Zeit möglich sein, hat der Kunde das Recht auf Rücktritt vom Vertrag.
Schlussbestimmungen
Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so bleibt der Vertrag als auch die übrigen Geschäftsbedingungen wirksam.


Pokershop Handels Gmbh
Halbgasse 1 / 3-5
A-1070 Wien

Österreich
Firmenbuchnummer: 265571x
UST-Indifikation: ATU61842518

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops